Ostexperte.deVon

Im Porträt: RUFIL CONSULTING – Buchhaltung & Steuern in Russland


Philipp Rowe

„Wir helfen Ihnen in Russland!“ — mit diesem Ziel vor Augen hat Philipp Rowe im Jahr 2007 in Moskau sein Unternehmen gegründet: Rufil Consulting.

Da kannte er bereits die Mühen und Risiken einer Unternehmenstätigkeit in Russland: die umständliche Bürokratie und nicht zuletzt die unübersichtlichen, komplizierten Buchhaltungs- und Steuerrichtlinien.

Aber wo Risiken sind, da sind auch Chancen. Und so hat er es zu seinem Beruf gemacht, anderen die Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Schließlich bietet Russland hervorragende Geschäftschancen. Die beinahe schon regelmäßigen Krisen hin oder her — der Nachhol- und Modernisierungsbedarf der lokalen Wirtschaft wird noch für lange Zeit für Nachfragespitzen sowohl bei Konsum- als auch bei Investitionsgütern sorgen.

Produkte und Leistungen aus Deutschland genießen dabei einen besonders guten Ruf. Neben China ist Deutschland der wichtigste Außenhandelspartner der Russischen Föderation und stellt mit über 6.000 Unternehmen, darunter vor allem Mittelständler, die mit Abstand größte ausländische Geschäftsgemeinde im Land.

Heute bietet Philipp Rowes Gesellschaft allen deutschsprachigen Unternehmen die Auslagerung der russischen Buchhaltung und viele andere Dienstleistungen an — im internationalen Rechnungswesen, beim Markteinstieg und beim Geschäftsaufbau.

Laden Sie hier die Rufil-Broschüren herunter:

„Wir helfen Ihnen in Russland!“ Die Leistungsbroschüre von Rufil Consulting (4 Seiten)

„Buchhaltung & Steuern in Russland“ Informationsbroschüre (38 Seiten)

Philipp Rowe. RUFIL CONSULTING.
+7 (495) 221 2665 oder 233 0125 / info@rufil-consulting.com
www.rufil-consulting.com


Im Gespräch

Philipp Rowe, Sie haben sich mit Rufil Consulting erfolgreich am russischen Markt etabliert. Wo liegen Ihre Schwerpunkte?

In Moskau: Philipp Rowe

In Moskau: Philipp Rowe

Philipp Rowe: „Die Kernkompetenzen von Rufil Consulting sind Buchhaltungsoutsourcing, Steuerberatung und umfassende Unternehmensberatung für unsere deutschen und internationalen Kunden in Russland. In strategischer Partnerschaft mit einer deutschen Rechtsanwaltskanzlei in Moskau unterstützen wir unseren Kunden auch bei der Firmengründung und beraten in allen rechtlichen Fragen.

Soweit zu den Aufgabenbereichen, die wir übernehmen. Für den Kunden entscheidend ist aber nicht nur, was wir machen, sondern wie wir es machen. Da wäre einmal das Thema Qualität. Wir setzen alles daran, dass es in der Hinsicht keine Kompromisse gibt. Kunde, Service und Qualität stehen an erster Stelle. Schließlich wollen wir, dass dem Auftraggeber auch wirklich geholfen wird. Dann die Loyalität. Wir wahren das Kundeninteresse und geben ihm die volle Kontrolle über sein Geschäft. Als letztes die Transparenz. Der Kunde muss den Überblick behalten. Also wird ihm ein persönlicher Bilanzbuchhalter zugeteilt, der regelmäßig und vollständig auf Englisch oder Deutsch berichtet.”

Was kostet Qualität in Russland?

Philipp Rowe: “Sie müssen bedenken, was es kostet, wenn Sie alles selber machen und dann obendrein noch etwas schief läuft. Wenn Sie Ihre Buchhaltung mit uns outsourcen, sparen Sie die Gehaltskosten für den eigenen Buchhalter einschließlich der Personalsuche. Allein die Auswahl des richtigen Kandidaten birgt Risiken. Wir wissen ja: In Russland kann man sich nicht einfach auf Urkunden und Zertifikate verlassen. Alles muss überprüft und gegengecheckt werden. Dann Aus- und Weiterbildung. Qualitätskontrolle der laufenden Arbeit. Kosten für Vertretungen bei Abwesenheit, Krankheit, Urlaub oder Kündigung — schließlich ist die Fluktuation hierzulande entschieden höher als in Deutschland. Dann brauchen Sie noch eine ständig aktualisierte, exzellent gewartete Buchhaltungssoftware. Und schließlich tragen Sie das Haftungsrisiko bei Fehlern: Verzugszinsen, Steuerprüfungen, Pönale …”

Können Sie in drei Sätzen beschreiben, welche Art von Mehrwert Ihr Kunde letztlich von der Zusammenarbeit mit Ihnen hat?

Philipp Rowe: “Wir helfen deutschen Unternehmen in Russland. Sei es bei der Buchhaltung, bei den Steuererklärungen und bei weiteren Aufgaben im Bereich Finanzen und Bürokratie. Dadurch schaffen wir Lebensqualität — für unsere Kunden, für ihre Mitarbeiter und für Investoren und Eigentümer.”

Und was bieten Sie im einzelnen?

Philipp Rowe: “Unser erfolgreichstes und meistgefragtestes Leistungspaket heißt ‚Accounting Outsourcing‘. Darunter verstehen wir weit mehr als das bloße Verbuchen von Buchhaltungsvorgängen. Accounting Outsourcing enthält darüber hinaus: Finanzbuchhaltung und Steuern gemäß russischem Gesetz, Lohn- und Personalbuchhaltung inklusive Abrechnung von Dienstreisen, Online-Banking und Zahlungsabwicklung, Reporting und Beratung auf Englisch oder Deutsch, Dokumentenzustellung per Kurier in Moskau und weitere Leistungen, um Ihnen die Buchhaltung in Russland so einfach und bequem wie möglich zu machen.

Philipp Rowe. RUFIL CONSULTING.
+7 (495) 221 2665 oder 233 0125 / info@rufil-consulting.com
www.rufil-consulting.com


Accounting & Outsourcing in Russia

Philipp Rowe, RUFIL CONSULTING | Accounting Outsourcing ist das gefragteste und erfolgreichste Leistungspaket des Rufil-Portfolios. Was bedeutet „Accounting Outsourcing in Russland“? Und was für Leistungen sind darin enthalten:

Ziel ist es, den Kunden von der russischen Buchhaltung und den damit verbundenen bürokratischen und administrativen Aufgaben so weit wie möglich zu befreien. Die Grundidee ist, dass die Kunden sich maximal auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Accounting Outsourcing in Russland ist mehr als das bloße Erledigen von Buchungsaufträgen. Das Rufil-Dienstleistungspaket enthält:

  • Finanzbuchhaltung und Steuern gemäß russischem Gesetz;
  • Lohn- und Personalbuchhaltung inklusive Abrechnung von Dienstreisen;
  • Online-Banking und Zahlungsabwicklung;
  • Reporting und Beratung auf Englisch oder Deutsch;
  • Dokumentenzustellung per Kurier in Moskau;
  • weitere Leistungen, um Buchhaltung in Russland so einfach und bequem wie möglich zu machen.

Das Rufil-Qualitätsversprechen: Als Ansprechpartner erhält jeder Kunde einen top-qualifizierten Bilanzbuchhalter, der fließend Englisch oder Deutsch spricht, sich ständig weiterbildet, fest bei Rufil angestellt ist und seinen ständigen Arbeitsplatz in den Rufil-Räumlichkeiten hat.

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden!

Philipp Rowe. RUFIL CONSULTING.
+7 (495) 221 2665 oder 233 0125 / info@rufil-consulting.com
www.rufil-consulting.com


Interim Management

Philipp Rowe, RUFIL CONSULTING | Interim Management ist eine wichtige, weitverbreitete und hilfreiche Leistung für deutsche und internationale Unternehmen in Russland. Was bedeutet Interim Management in Russland genau? Und welchen Nutzen bringt dieser Dienst?

Jedes in Russland registrierte Unternehmen braucht einen offiziellen Generaldirektor (Geschäftsführer), der das Unternehmen nach außen vertritt. Gleichzeitig hat ein Generaldirektor in Russland umfassendere Rechte und Vollmachten als z.B. ein Geschäftsführer einer deutschen GmbH.

Interim Management in Russland bedeutet, die Übernahme dieser Generaldirektorfunktion durch eine darauf spezialisierte Person oder Gesellschaft. Man spricht dann vom Interim Geschäftsführer oder Interim Manager bzw. von der Management Company oder Treuhandgesellschaft.

Die Aufgaben des Interim Managers sind meist rein formal. Das heißt, der Interim Manager trifft in der Regel keine eigenen geschäftlichen Entscheidungen, sondern unterschreibt wichtige Dokumente wie z.B. Verträge mit Kunden, Zulieferern und Mitarbeitern im Auftrag und auf Anweisung des Auftraggebers. Außerdem sorgt er dafür, dass der Dokumentenumlauf mit der russischen Buchhaltung und den russischen Behörden funktioniert. Häufig werden Rechtsanwälte oder Steuerberater des Vertrauens als Interim Manager eingesetzt.

Voll geschäftsfähig und alles unter Kontrolle

Erste Ziele bei der Entscheidung, für die russische Tochtergesellschaft einen Interim Manager einzusetzen sind: schnelle Herstellung der Geschäftsfähigkeit, umfassende Kontrolle und mitunter auch eine Senkung der Kosten der russischen Tochtergesellschaft.

Typische Situationen, in denen Interim Management als Lösung gewählt wird:

  • Es wurde noch kein Geschäftsführer für die Tochtergesellschaft vor Ort gefunden;
  • Die Vollmachten des faktischen russischen Generaldirektors vor Ort sollen eingeschränkt werden (ein Generaldirektor in Russland verfügt typischerweise über umfassendere Rechte und Vollmachten als z.B. ein Geschäftsführer in Deutschland);
  • Geschäftsführer vor Ort soll ein Ausländer werden, der hat aber noch keine russische Arbeitserlaubnis;
  • Die geschäftlichen Entscheidungen werden in erster Linie in der Muttergesellschaft getroffen. Ein operativer Geschäftsführer ist daher lokal nicht erforderlich, die Kosten (Gehalt, Steuern, Dienstwagen, etc.) können gespart werden.

Interim Management in Russland kann dabei folgende Vorteile bringen:

  • Kontinuität und Transparenz im Russlandgeschäft;
  • Kontrolle über alle Geschäftsvorgänge Ihrer russischen Tochtergesellschaft;
  • Reibungsloser und bequemer Dokumentenumlauf;
  • Deutliche Kostenersparnis gegenüber der Einstellung eines faktischen Generaldirektors.

Worauf achten?

Als Träger der offiziellen Geschäftsführerfunktion ist der Interim Manager eine Vertrauensperson. Wählen Sie als Interim Manager nur jemanden, dem Sie vertrauen. Ideal sind Rechtsanwaltskanzleien, Steuerberatungskanzleien oder Unternehmensberatungen, mit denen Sie bereits in der Vergangenheit gut zusammengearbeitet oder die einen guten Ruf auf dem Markt haben.

Die formale Geschäftsführerfunktion besteht zu einem großen Teil daraus, Unterlagen für die russischen Behörden zu unterschreiben. Wählen Sie einen Interim Manager, der sich auskennt. Ideal sind Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater.

Ein Wechsel des Generaldirektors ist mit Aufwand und Kosten verbunden. Achten Sie darauf, wie beständig die Beziehung des als Interim Manager eingetragenen Mitarbeiters zu seinem faktischen Arbeitgeber ist! Partner oder Geschäftsführer von Rechtsanwaltskanzleien oder Steuerberatungen sind in der Regel beständiger als einfache Mitarbeiter — Personalfluktuation ist in Russland weit höher als z.B. in Deutschland.

Vier-Augen-Prinzip“ jetzt auch in Russland

Seit dem 1. September 2014 erlaubt das russische Zivilgesetzbuch (Graschdanskij Kodex), dass ein Unternehmen mehr als einen Generaldirektor hat. Auch eine Treuhandgesellschaft kann die Funktion eines Generaldirektors übernehmen.

Es hängt nun nicht mehr alles von der Unterschrift eines Generaldirektors ab. In der Satzung der Firma kann definiert werden, ob jeder Generaldirektor jegliche Geschäftshandlungen allein freigeben kann oder jeweils beide zustimmen müssen. Es gilt das in Deutschland bekannte Vier-Augen-Prinzip. Dabei darf für jeden Vertrag individuell entschieden werden. Gemäß russischem Gesetz ist die Anzahl der möglichen Generaldirektoren unbegrenzt.

Im Verbund mit der Moskauer deutschen Rechtsanwaltskanzlei Muenchen Legal bietet Rufil Consulting die Übernahme der Generaldirektorfunktion sowie die dazugehörende Beratung und Begleitung.

„Interim Management in Russland“ Infoflyer (2 Seiten)

Ansprechpartner: Philipp Rowe (Geschäftsführer) und RA Juri Semiletopulo (Muenchen Legal).

Philipp Rowe. RUFIL CONSULTING.
+7 (495) 221 2665 / 233 0125 / info@rufil-consulting.com
www.rufil-consulting.com


Juristische Adresse

Philipp Rowe, RUFIL CONSULTING | Ein wichtiges Zitat aus dem russischen Zivilgesetzbuch:

Jedes Unternehmen und jede Repräsentanz in Russland muss eine juristische Adresse besitzen. Diese muss den Behörden bereits bei der Gründung mitgeteilt werden. Die juristische Adresse dient den Behörden, in erster Linie dem Finanzamt, als Kontaktadresse zum Unternehmen.

Wofür braucht man eine juristische Adresse in Russland? — Für die Gründung der Firma bzw. die Registrierung der Repräsentanz, zur Einrichtung des offiziellen Firmensitzes und als offiziellen Kontakt für das Finanzamt.

Wie finde ich eine juristische Adresse in Moskau?

Erste Möglichkeit: Sie mieten ein Büro in Moskau. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass der Vermieter die Nutzung der Büroadresse als juristische Adresse ausdrücklich genehmigt. Lassen Sie sich diese Erlaubnis schriftlich vorlegen!

Alle Mietverträge etwa mit Rufil Consulting sind vollwertige Mietverträge, die das Recht einschließen, die zur Verfügung gestellte Adresse als juristische Adresse zu verwenden. Das ist der sicherste Weg zu einer juristischen Adresse.

Juristische Adresse auch ohne eigenes Büro

Möchten Sie (noch) kein eigenes Büro anmieten, so können Sie Ihre juristische Adresse in einem der Rufil-Büros oder im Büro des Rufil-Kooperationspartners German Competence Center in Moskau einrichten.

Beide Adressen werden nur ausgewählten Unternehmen zur Verfügung gestellt. Es handelt sich also nicht um eine so genannte Massenadresse. Nach ordnungsgemäßer Registrierung kann sie problemlos bei der Firmengründung, der Eröffnung von Bankkonten oder der Teilnahme an Ausschreibungen genutzt werden.

Dadurch, dass die Adresse in Verbindung mit Buchhaltungsleistungen zur Verfügung gestellt wird, ist gewährleistet, dass bei Kontrollen durch das Finanzamt der/die zuständige Hauptbuchhalter/in vor Ort ist und alle Fragen professionell beantworten kann. Auch die Entgegennahme und Weiterleitung der Korrespondenz ist sichergestellt. Der interne Kurierdienst arbeitet direkt mit dem Postamt zusammen. Briefe werden direkt bei der Post abgeholt.

Vorsicht bei Massen- oder Scheinadressen!

Wir raten dringend davon ab, Massen- oder Scheinadressen anzumieten. Unter ein- und derselben Adresse sind häufig mehrere Tausend Firmen registriert. Diese Adressen stehen beim Finanzamt, bei Banken und vielen Unternehmen auf der Schwarzen Liste. Deshalb kann es bei einer Firmengründung, der Eröffnung eines Bankkontos oder der Teilnahme an Ausschreibungen zu Schwierigkeiten oder gar zur Ablehnung kommen.

Anbieter von Massenadressen sorgen auch nicht für Annahme oder Weiterleitung der Post — Briefe vom Finanzamt und anderen Behörden bleiben in der Regel unbeantwortet.

Ihre Ansprechpartner: Philipp Rowe (Geschäftsführer)

„Juristische Adresse in Moskau“ Merkblatt (2 Seiten)

Philipp Rowe. RUFIL CONSULTING.
+7 (495) 221 2665 oder 233 0125 / info@rufil-consulting.com
www.rufil-consulting.com

 

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.

 

Hinterlasse einen Kommentar!

avatar
wpDiscuz