Lebensstil & Kultur

Alle Beiträge zur Kultur in Russland.

Die Bloggerin Beatrice Grundheber ist Gründerin von Berlinograd.com. Dort werden kreative Russen aus Kultur, Musik und Gastronomie in Berlin vorgestellt.

Seit neuen Demos wird in Russland diskutiert: Sind junge Russen nun Kinder der neuen Freiheit - oder doch eher patriotische Sprösslinge des Systems Putin?

Daniel Burkard vertritt den Flughafen Moskau-Domodedowo – als Deutscher. Der Bayer wird oft auch als „rechte Hand“ des Flughafenchefs bezeichnet.

Einblick in die heutige Situation auf der Krim – was denken Einwohner über die Zugehörigkeit der Krim zu Russland? Können Touristen gefahrlos reisen?

Die Aufseher in den Glaskabinen am Ende der Rolltreppen der Moskauer Metro, die eine gefühlte Ewigkeit in den Abgrund gleiten, wurden entlassen.

Ostexperte.de-Empfehlung: Das im Herbst 2016 bei dva erschienene Buch „Generation Putin – Das neue Russland verstehen“ von Benjamin Bidder,

Die russischen Touristen sind die Schlimmsten. Ein Grund für das russische Außenministerium, so eine Art „Knigge fürs Ausland“ herauszugeben.

Russland will als Gastgeber der WM 2018 seine Stadien mit traditionellen Klängen füllen und setzt dabei auf die Rhythmen des Schlaginstruments Loschki.