Expatriates

Informationen und Tipps für deutschsprachige Expats, die in Russland (insbesondere Moskau) leben

Im Zuge des FIFA-Konföderationen-Pokals 2017 („Confed Cup“) gelten neue Regeln für die Anmeldung von Ausländern in Russland.

Aufgrund des günstigen Rubels sind Moskau und Sankt Petersburg zu attraktiven Standorten für Geschäftsforen und Messen geworden.

Die russische Milchwirtschaft hat von dem Embargo gegen westliche Lebensmittel profitiert – darunter auch der Deutsche Stefan Dürr.

Hier stellen wir Ihnen 22 nützliche Smartphone-Apps für Russland vor, die Sie sich auf Ihr Gerät laden können, bevor Sie in das Land reisen.

Am 29. Juni 2016 besuchte der russische Präsident Wladimir Putin überraschend die Deutsche Schule Moskau am Prospekt Wernadskogo.

Moskau ist beim Mercer Lebenskosten-Ranking 2016 erneut billiger geworden. 2013 war sie für Expats noch die zweitteuerste Stadt der Welt. Nun ist sie 67.

Welche sozialen Netzwerke Expats in Moskau verwenden können, um sich on- und offline zu treffen. Als Expat im Ausland ist es oft nicht leicht, Kontakte neben den Arbeitskollegen zu knüpfen – besonders, wenn man die...

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Büro in Moskau? Wir haben für Sie die besten Büroadressen in Moskau zusammengestellt: German Compentence Center German Compentence Center Das German Competence Center ist...

Wer in Russland eine Tochtergesellschaft oder eine Repräsentanz eröffnen möchte, muss schon bei der Gründung eine offizielle Adresse des Unternehmens angeben. Deutsche Firmen stehen damit spätestens jetzt vor der...

Coaching ist heute in aller Munde, fast ist es „trendy“ sich „coachen“ zu lassen. Doch was steckt eigentlich hinter „Coaching“ und ist es mehr als nur ein Trend? Coaching ist ein lösungs- und...