Textilien

In Moskau und St. Petersburg existieren bereits Uniqlo-Filialen. Nun will der japanische Bekleidungseinzelhändler Uniqlo die russischen Regionen erobern.

Der deutsche Sportartikelhersteller Adidas schließt 160 Filialen bis Ende 2017. Damit verringert Adidas sein Russlandgeschäft im dritten Jahr infolge.

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld eröffnet Boutiquen für Damenmode in Russland. Der erste Mono-Marken-Store eröffnet im Frühling 2018 in Moskau.