Chemie

Das russische Unternehmen Nornickel und der deutsche Chemiekonzern BASF haben eine Absichtserklärung über die Lieferung von Rohstoffen unterzeichnet.

Deutsche und russische Logistik- und Chemieunternehmen sind beteiligt an einem Polymerverarbeitungscluster in der russischen Region Kaluga.

Der deutsche Konzern Linde erhält einen Auftrag für 1 Mrd. Euro aus Russland. Der Vertrag wird mit Putin und Seehofer auf dem SPIEF unterzeichnet.

Die Investition in den russischen Petrochemie-Konzern Sibur beträgt 1,2 Milliarden Euro – und ist 2016 damit das größte chinesische Investment in Russland.