Branchen

Laut einer Umfrage von Ernst & Young werden private Krankenhäuser und Arztpraxen in Russland aufgrund der schlechten öffentlichen Versorgung beliebter.

In Russland wird jährlich weniger Milch produziert als von Rosstat angegeben. Grund dafür seien laut russischem Milchverband Lebensmittelfälschungen.

Die B&N Bank, die zwölftgrößte Bank Russlands, hat gestern die Zentralbank um Unterstützung durch den Fonds zur Konsolidierung des Banksektors gebeten.

Das neue iPhone X von Apple soll in Russland für den höchsten Preis weltweit verkauft werden. Trotzdem geht der Hersteller von einer hohen Nachfrage aus.

Beim Test von sieben russischen Fast-Food-Ketten wird erklärt, was den Gast erwartet und was die Ketten von westlichen Konkurrenten unterscheidet.

Wolfgang Brand, Vize-Präsident des deutschen Konzerns Linde Engineering, spricht über die Region Tatarstan und den Einfluss der Russland-Sanktionen.

Trotz der Wirtschaftskrise wächst der Gastronomiesektor in Russlands Hauptstadt: Immer mehr Restaurants tauchen auf der Karte Moskaus auf.

Der russische Automobilmarkt erholt sich nach der Krise. Die Konjunktur zieht an und die staatlichen Förderprogramme zeigen Wirkung.

Die russische Post und der Onlinehändler-Verband AITC haben bekannt gegeben, dass Russlands E-Commerce-Markt im 1. Halbjahr 2017 um 22% gewachsen ist.

Die Siemens Gas Turbine Technology LLC, ein Joint Venture aus Siemens und dem Technik-russischen Power Machines, klagt gegen den Staatskonzern Rostech.

Aus Sorge vor Spionage hat das US-Heimatschutzministerium den amerikanischen Bundesbehörden die Nutzung der russischen Kaspersky-Software untersagt.

In Russland sollen die Verkaufszahlen für Zigaretten weiterhin sinken. Verantwortlich sind hohe Preise sowie illegale und alternative Konkurrenzprodukte.