Ostexperte.deVon

Bayerische und russische Brauerei vereinbaren Kooperation

Die König Ludwig International GmbH & CO KG und Tatspirtprom haben im Beisein des Präsidenten Tatarstans eine Vereinbarung unterzeichnet, die dem russischen Unternehmen die Rechte an der bayerischen Biermarke in Russland zusichert – inklusive Produktion und Verkauf. Das Moskauer Büro der Kanzlei Beiten Burkhardt begleitete die Vereinbarung juristisch.

Quellen: Beiten Burkhardt (EN, RU)


Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK). Das Morgentelegramm ist ein exklusiver Newsletter der AHK mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.

 

Hinterlasse einen Kommentar!

avatar
wpDiscuz