Thorsten Gutmann

Thorsten Gutmann

ist Chefredakteur von Ostexperte.de.Zuvor war er Autor der Moskauer Deutschen Zeitung und Online-Redakteur der Berliner Zeitung und des Berliner Kuriers.

Artikel von: Thorsten Gutmann

Laut einer WZIOM-Umfrage trinken 39% der Bürger Russlands keinen Alkohol. Bier, Wein und Wodka werden insbesondere unter jungen Russen immer unbeliebter.

Die russische Hauptstadt Moskau ist die günstigste Taxi-Hauptstadt in Europa. Weltweit ist Taxifahren mit Uber & Co. nur in Bangkok und Kairo billiger.

Metro Cash & Carry verkauft in Russland zukünftig keine Elektronikwaren mehr. Deshalb sollen innerhalb der Filialen neue Media-Markt-Geschäfte entstehen.

Gerhard Schröder soll Mitglied im Direktorium des Energiekonzerns Rosneft werden. Bei einem Grünen-Abgeordneten erntet der SPD-Altkanzler heftige Kritik.

Die neuen US-Sanktionen gegen Russland treffen Gazprom. Laut der Rating-Agentur Moody's sind die Gas-Pipelines Nord Stream 2 und Turkish Stream in Gefahr.

Russlands Landwirtschaft soll bald in der Lage sein, 90% des russischen Gemüsebedarfs zu decken. Grund dafür ist das Lebensmittel-Embargo gegen USA und EU.

Die deutsche QSIL GmbH Quarzschmelze Ilmenau und die russische Rosatom-Tochter TWEL bilden ein Joint-Venture für Quarzsand-Produktion in Irkutsk, Sibirien.

Wie aus neuen Zahlen der Association of European Businesses (AEB) hervorgeht, ist der russische Automarkt im Juli 2017 um 18,6 Prozent gewachsen. 

Das Internet-Unternehmen Yandex und die Sberbank bilden ein Joint-Venture und investieren 850 Mio. Euro in Russlands Amazon-Alternative Yandex.Market.

In Moskau und St. Petersburg existieren bereits Uniqlo-Filialen. Nun will der japanische Bekleidungseinzelhändler Uniqlo die russischen Regionen erobern.

Der russische Einzelhandelskonzern Magnit steigt in den Großhandel ein. Damit konkurriert er in Russland mit dem deutschen Unternehmen Metro Cash & Carry.

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat mit Aussagen zur Krim für Aufruhr gesorgt. Nun bekommt er Rückendeckung von Sahra Wagenknecht (Die Linke).