Dadins Rehabilitation steht im Kontext der Präsidentschaftswahlen im März 2018. Putinkritiker und -gegner vor allem unter den Moskauer und St. Petersburger Mittelschichten gibt es zuhauf. Die wissen aber auch, dass die übergroße Mehrheit im Lande den jetzigen...

Deutsche Unternehmen in Russland, Kasachstan und Belarus sehen Vorteile für ihr Geschäft dank der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU).

Einer aktuellen Studie zufolge gingen 2016 Autofahrern in Moskau aufgrund von Stau zu Stoßzeiten durchschnittlich knapp vier Tage verloren.

Der russische Autobauer AwtoWAS startete den Verkauf des Lada Vesta in Deutschland. Über 200 Pkw wurden bisher zum Verkauf nach Deutschland geliefert.

Gouverneure werden geschasst und das russische Staatsfernsehen bezeichnet Kreml-Anhänger als „Spinner". Der Präsidentschaftswahlkampf hat begonnen.

Laut einer Umfrage des Deutsch-Russischen Wirtschaftsbunds blicken deutsche Mittelständler optimistisch auf das Russlandgeschäft.

Die russische Airline Aeroflot ist die stärkste Marke unter den globalen Fluggesellschaften. Dies ist das Ergebnis eines Airline-Rankings von Brand Finance.

Sehr kräftige Aufwärtsrevisionen der russischen Produktionsstatistiken lassen Fragen zur Glaubwürdigkeit der Statistikbehörde laut werden.

Der russische Kleinanzeigendienst Avito.ru verkündet für das 4. Quartal 2016 einen Umsatzanstieg von 54 % im Vergleich zum selben Quartal des Vorjahres.

Bereits Mitte 2016 meldete Interfax, dass Yandex auf künstlicher Intelligenz basierende Technologien für den russischen Fahrzeugbauer Kamaz entwickelt.

Das russische Unternehmen Playkey bietet das Streamen von Videospielen an. Mit der deutschen Investition soll nun nach China und Europa expandiert werden.

 

Russlandgeschäft

Gesellschaft

Wirtschaft

Politik

Export & Import

Deutschsprachige Unternehmen

Tourismus

Russlands Nachbarn